Project Description

Wir bauen unser eigenes Jugendzentrum – Virtuelles Stadtplanungsprojekt mit Minecraft

Kinder werden zu ArchitektInnen, StadtplanerInnen, BaumeisterInnen und gestalten ihren eigenen Sozialraum mit. Das Jugendzentrum in Heerstr. Nord wird irgendwann für eine länger andauernde Sanierungsphase geschlossen. Kinder wollen mitreden wie das neue Jugendzentrum nach der Sanierungsphase aussehen soll. Dazu wird ein eigenes Jugendzentrum in Minecraft nachgebaut. Danach bieten die Kinder und Jugendlichen eine Führung durch das virtuelle Jugendzentrum an.

Projektablauf:

Das virtuelle Bauprojekt eines Jugendzentrums im Sozialraum Heerstr. Nord ist methodisch in drei Phasen aufgeteilt. In der ersten Phase geht es um den Nachbau des real existierenden Jugendzentrums. Phase zwei ist eine Utopiephase. In Phase drei wird das Jugendzentrum nach den eigenen Wünschen und Idealen der BaumeisterInnen umgestaltet. Als Höhepunkt werden die Projektergebnisse in einem virtuellen Rundgang vorgestellt und in einem Auswertungsgespräch an die realen Möglichkeiten angepasst.